Spielverhalten - wirklich alles nur Spiel?

"Der will doch nur spielen" - ein Satz, den man in der heutigen Zeit leider genauso häufig hört wie " Der tut doch nix".

 

Viele Welpenbesitzer sind der Ansicht, dass ihr Welpe möglichst viel mit anderen Hunden spielen soll, damit er gut sozialisiert wird.

Aber ist das wirklich richtig? Und was genau lernt mein Hund beim Spiel mit so vielen Hunden?

 

Ist das gezeigte Verhalten überhaupt Spiel und wenn ja - woran erkenne ich es? 

Will mein Hund wirklich spielen oder sendet er uns ähnliche Signale, die auf etwas ganz anderes hindeuten?

 

An diesem Themenabend lernst Du die verschiedenen Spielformen und Spielsignale kennen.

Du lernst Spielverhalten richtig einzuschätzen und was Du beim Spiel beachten und wann Du eingreifen solltest.

Zudem gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Spiel zu unterbrechen, um eine mögliche Eskalation zu verhindern.

 

Ich freue mich auf einen tollen Abend auch mit ganz viel Input von Euch!

 

Der Preis bezieht sich auf einen Teilnehmer/ Hund. Möchtest Du mit der ganzen Familie kommen, ist eine weitere Person gratis. Darüber hinaus zahlen Erwachsene 10 EUR, Kinder 5 EUR (Bedingung: alle leben in dem gleichen Haushalt mit dem Hund zusammen).

Spielverhalten

Themenabend

 

Veranstaltungsort:   Hundeschule Fairbindung-Mensch-Hund, Baumbacher Str.10, 36211 Alheim

 

Teilnahmegebühr:    20 EUR

 

Termin:                Dienstag, 25.09.2018

 

Uhrzeit:                         19-21 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutz | AGB's
Die faire Hundeschule für Hersfeld, Rotenburg, Alheim, Bebra und Homberg/Efze

Anrufen

E-Mail

Anfahrt