Crossdogging

Crossdogging ist eine neue Hundesportart, bei der gute Kommunikation und vielerlei Talente gefragt sind.

Diese Freizeitbeschäftigung richtet sich an Mensch-Hund-Teams, die schon einen guten Grundgehorsam trainiert haben. Die Aufgaben gehen durch alle möglichen Sportbereiche, es ist für jeden etwas dabei.

 

Das Alter des Hundes spielt hierbei keine Rolle.

Es geht hierbei nicht um die exzessive Ausübung einer Sportart, sondern um eine abwechslungsreiche Auslastung.

Jede Woche gilt es fünf neue unterschiedliche Aufgaben in einer bestimmten Zeit zu bewältigen. Beim Crossdogging werden die Aufgaben bewusst ohne hohe Erregung durchgeführt, das konzentrierte Erarbeiten verschiedener Übungen steht hier im Vordergrund.

 

Es ist eine wunderbare Auslastung für den Hund, stärkt die Bindung des Mensch-Hund-Teams, da es sowohl dem Hund als auch seinem Menschen viel Spaß bereitet und Teamwork gefragt ist.

 

Der Kurs umfasst 8 Termine in Folge ( in der Ferienzeit nach Absprache).

Crossdogging

Veranstaltungsort: 

Trainingsgelände Homberg

 

 

Teilnahmegebühr:   120 EUR

 

Kursbeginn:                 Dienstag, 02.10.2018

             

Uhrzeit:                         18:00 Uhr

                                             

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutz | AGB's
Die faire Hundeschule für Hersfeld, Rotenburg, Alheim, Bebra und Homberg/Efze

Anrufen

E-Mail

Anfahrt